News Archiv

Transport Fever 2 erhält weiteres grosses Update

Basierend auf eurem Feedback haben wir in den letzten Wochen an einem neuen grosses Update gearbeitet, um die Stabilität, Performance und Bedienung weiter zu verbessern.

Insbesondere wurde der RAM-Bedarf signifikant gesenkt, was zu mehr Stabilität und besserer Performance führt.

Hier die Highlights des Updates:

– Mehr Stabilität und bessere Performance
– Überarbeiteter Bulldozer sowie Rückerstattung von Baukosten
– Ein neuer Strassenbau-Modus für das Bauen von geraden Strassen
– Bessere Usability unter anderem beim Linienmanager
– Verschiedene Änderungen in Bezug auf Modbarkeit sowie neue Debug-Tools
– Unzählige kleine Verbesserungen und Bug Fixes

Bitte findet die vollständigen Release Notes hier.

Wir werden Transport Fever 2 weiterhin verbessern und freuen uns nach wie vor auf eure spezifischen Anliegen. Danke für euer Interesse und alles Gute vom gesamten Urban Games Team!

Neues Stabilitäts-Update veröffentlicht

Wir freuen uns sehr, heute ein auf Bug Fixes fokussiertes Update veröffentlichen zu können, welches eine Vielzahl von Problemen behebt. Herzlichen Dank für die vielen Reports und das Feedback!

Bitte findet die detaillierten Release Notes >hier<.

Wir werden in absehbarer Zeit nicht aufhören, an Verbesserungen für Transport Fever 2 zu arbeiten. Dies betrifft nicht nur Bug Fixes, sondern auch die Optimierung der Performance, Bedienbarkeit sowie neue Features. Falls ein spezifisches Problem mit diesem Update also noch nicht gelöst wurde, ist dies kein Grund zur Sorge.

Insbesondere ist uns ein Problem im Zusammenhang mit der RAM-Nutzung bekannt. Je weniger RAM ein System hat, je grösserer Karten gespielt werden, und je mehr Mods verwendet werden, desto höher ist das Risiko von Abstürzen. Wir werden bald ein weiteres Update veröffentlichen, um dieses Problem zu beheben.

Wir hoffen, dass dieses neueste Update das Spielerlebnis verbessert und wünschen weiterhin viel Spass mit Transport Fever 2.