News Archiv

Transport Fever 2: Console Edition und PC Deluxe Edition ab sofort verfügbar

Heute ist der grosse Tag! Wir freuen uns riesig, die Transport Fever 2: Console Edition und ein kostenloses, grosses Spiel-Update für den PC zu veröffentlichen. Die Console Edition bietet eine Benutzeroberfläche, die speziell für PlayStation- und Xbox-Geräte entwickelt wurde. Gleichzeitig wird die Deluxe Edition für Transport Fever 2 mit brandneuen exklusiven Inhalten veröffentlicht.

Die Deluxe Edition ist auch für den PC verfügbar und es gibt ausserdem ein kostenloses grosses Spiel-Update. Es enthält neue Funktionen und Verbesserungen, die mit der Console Edition eingeführt wurden. Dazu gehören volle Controller-Unterstützung – auch für das Steam Deck – und über 80 überarbeitete Fahrzeugmodelle mit einem hohen Detailgrad. Alle Releasenotes sind hier verfügbar.

Zusätzlich erhalten Spieler, die bis Donnerstag, 16. März die Deluxe Edition für PC, Mac und Linux kaufen oder upgraden, auch das „Early Supporter Pack“, das exklusive Skins für 5 Fahrzeuge enthält.

Alle Spielversionen sind ab sofort verfügbar.

Wir sind gespannt auf eure Reaktionen und Feedback zum Release und möchten uns bei unserer Community für die anhaltende Unterstützung bedanken. Lasst uns gemeinsam ein Transport-Imperium aufbauen!

Der grosse Tag steht kurz bevor

Bald ist es soweit: Die Veröffentlichung von Transport Fever 2: Console Edition am 9. März steht kurz bevor! Neben der Standardedition gibt es auch eine Deluxe Edition mit 3 exklusiven handgefertigten Karten, mehr Fahrzeugen und anderen exklusiven Inhalten. Bereits jetzt könnt ihr beide Editionen bei PlayStation und Xbox vorbestellen.

Doch das ist nicht alles: Die Deluxe Edition von Transport Fever 2 gibt es ab kommender Woche auch für PC. Zeitgleich wird es ein grosses kostenloses Spiel-Update geben, das viele Neuerungen und Verbesserungen beinhaltet. Dazu zählen unter anderem der volle Controller Support – auch für das Steam Deck – und über 80 komplett überarbeitete Fahrzeugmodelle mit hohem Detailgrad.

Für alle, die sich auf die Konsole-Version freuen, haben wir die FAQ auf unserer Website mit Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Console Edition ergänzt. Hier findet ihr wichtige Informationen zu den unterstützten Konsolen, erweiterten Einstellungen, Cheats und vieles mehr.

Wir freuen uns darauf, mit euch den Release der Transport Fever 2: Console Edition und des Spielupdates zu feiern und sind gespannt auf eure Reaktionen und Feedback. Vielen Dank, dass ihr Teil unserer Community seid!

Gameplay-Video zeigt die Console Edition in Aktion

Wir freuen uns riesig, heute ein neues Gameplay-Video zur bald verfügbaren Transport Fever 2: Console Edition zu veröffentlichen.

Zusammen mit Nihat Isik, Entwickler bei Urban Games, wird im Video auf einer tropischen Insel ein Transportimperium errichtet und dabei die wichtigsten Spielmechaniken erläutert. Dabei entstehen Lieferketten zur Versorgung der Städte und ein Nahverkehrsnetz ermöglicht den Bewohnern die Reise über die Insel.

Zum ersten Mal kommt dabei die neue, für Controller optimierte Benutzeroberfläche zum Einsatz, die es ermöglicht, Transport Fever 2 entspannt auf der Couch sitzend über einen grossen Bildschirm zu spielen. Wie alle anderen Verbesserungen wird die neue Oberfläche und der Controller-Support mit dem kommenden Game-Update auch für PC-Spieler verfügbar sein.

Transport Fever 2: Console Edition erscheint am 9. März 2023 für PlayStation®4, PlayStation®5, Xbox One und Xbox Series und kann ab sofort vorbestellt werden.

Herzlichen Dank für das Interesse an Transport Fever 2 und bis bald!

Die Neuerungen der Console Edition und des kommenden Updates im Überblick

Eine Vielzahl an Neuerungen erwartet euch am 9. März in der Transport Fever 2: Console Edition und dem kommenden Spielupdate. Diese wurden in den letzten Wochen bereits auf den Social-Media-Kanälen vorgestellt. Für alle, die die Neuerungen nochmal auf einen Blick sehen möchten, gibt es in dieser News eine Zusammenfassung.

Die Auswahl der passenden Fahrzeuge für den Aufbau des Transportimperiums ist ein entscheidender Aspekt von Transport Fever 2. Doch erst die realistische Darstellung der Fahrzeuge in der Spielwelt ermöglicht es, wirklich in diese schöne Spielwelt einzutauchen. Deshalb wurden für die bald veröffentlichte Console Edition und im Rahmen des kommenden kostenlosen Spielupdates insgesamt 85 Fahrzeuge komplett neu gestaltet.

Um den Gesamteindruck zu verbessern, wurde bei der Überarbeitung der Fahrzeuge noch mehr auf exakte Proportionen geachtet. Für einige der Fahrzeuge wurden auch andere Vorbilder und Lackierungen gewählt. Die neuen Fahrzeugmodelle verfügen ausserdem über verbesserte Texturen, die sich viel besser in den Look des Spiels einfügen. Wir freuen uns, mit besserem Rendering von Glas einen Wunsch vieler Spieler zu erfüllen und die unerwünschten, als Röntgenblick bekannten, Transparenz-Rendering-Artefakte zu beseitigen.

Um das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten, wurden aber nicht nur die Fahrzeuge verbessert. Eine gute Balance zwischen den verschiedenen Hardwarekomponenten ist der Schlüssel zum Erfolg.

Die GPU-basierte Geländeberechnung reduziert die CPU-Last und den Speicherverbrauch. Weniger Speicher wird auch durch Textur-Streaming benötigt, das es ermöglicht, Texturen von Modellen zu entladen, die nicht mehr im Blickfeld sind, und Texturen ständig in der höchstmöglichen Auflösung zu laden. Darüber hinaus wurde die Größe von Spielständen deutlich reduziert. Zusammen mit der verbesserten Kartengenerierung führt dies zu spürbar kürzeren Ladezeiten.

Damit die Transport Fever 2-Familie weiter wächst, wird die Palette der offiziell enthaltenen Lokalisierungen im Rahmen des Spielupdates und der Console Edition auf 13 Sprachen erweitert: Italienisch, Brasilianisches Portugiesisch und Koreanisch werden nun in Transport Fever 2 enthalten sein. Die Lokalisierungen umfassen die gesamte Benutzeroberfläche und alle Storytexte der Kampagnenmissionen.

Für Steam-Deck-Nutzer gibt es noch weitere gute Nachrichten: Die volle Controller-Unterstützung wird am 9. März nicht nur für Xbox, PlayStation und PC, sondern auch für das Steam Deck verfügbar sein!

Viele weitere Bilder von den neuen Fahrzeugmodellen und den Unterschieden zu den alten Modellen gibt es auf unseren Social Media-Kanälen:
Facebook
Instagram
Twitter

Wir freuen uns, euch auch in der kommenden Woche weitere Details zur Transport Fever 2: Console Edition und dem kommenden Spielupdate am 9. März vorstellen zu können.

Auf dem Weg in Richtung Release

Mit der Ankündigung des Releasedatum und der Veröffentlichung des Reveal-Trailers haben wir den nächsten Abschnitt unserer gemeinsamen Reise Richtung Transport Fever 2: Console Edition und Spiel-Update für PC angetreten. Wir freuen uns sehr über die unzähligen Reaktionen und das Feedback auf das Video, den Preorder-Start und den letzte Woche erfolgten Betastart.

Wir freuen uns, in den nächsten Wochen auf unseren Social-Media-Kanälen noch viele weitere Einblicke in die Neuerungen geben zu können, die selbstverständlich auch im Rahmen des grossen kostenlosen Spielupdates für PC verfügbar sein werden. Den Anfang der Preview-Serie macht heute der Devblog, der die Hintergründe zur neuen Benutzeroberfläche für die Controller-Steuerung beschreibt.

Es ist schön, die Transport Fever 2-Community weiter wachsen zu sehen, und das Team von Urban Games freut sich auf den Release am 9. März. Wir wünschen euch viel Spass mit den anstehenden Neuigkeiten und sind gespannt auf euer Feedback.