Transport Fever 2 offiziell angekündigt

Wir sind überglücklich, heute zusammen mit Good Shepherd Entertainment die Wirtschaftssimulation Transport Fever 2 ankündigen zu können.

Transport Fever 2 lässt das klassische Genre der Transportsimulation neu aufleben. Die Welt will erschlossen werden – mit Transportwegen zu Land, auf dem Wasser und in der Luft. Auf dass Fortschritt und Wohlstand Einzug halten mögen!

Versorge die Welt mit der nötigen Verkehrsinfrastruktur und mache mit massgeschneiderten Transportdienstleistungen ein Vermögen. Lasse Züge über Schienen rollen, Busse und LKWs auf den Strassen kurven, Schiffe durchs Wasser gleiten und Flugzeuge in den Lüften schweben. Befördere die Menschen auf ihrem Weg zur Arbeit oder zu Freizeitaktivitäten, lasse Städte wachsen und gedeihen. Liefere Rohstoffe und Waren aus, damit die Wirtschaft floriert. Meistere die grössten logistischen Herausforderungen von 1850 bis heute und errichte ein Transport-Imperium, das auf dem ganzen Erdball seinesgleichen sucht!

  • Freies Spiel mit unzähligen Konfigurationsmöglichkeiten
  • Drei Kampagnen, verteilt auf drei Kontinenten mit über 20 Stunden Spielzeit
  • Editor für das Erstellen von Karten und das Bearbeiten von Spielständen
  • Drei Landschaftstypen: Gemässigt, Trocken und Tropisch
  • Realistisch nachgebildete Fahrzeuge aus Europa, Amerika und Asien
  • Insgesamt über 200 Fahrzeuge: Züge, Busse, Trams, LKWs, Flugzeuge und Schiffe
  • Modulare Bahnhöfe, Bus- und LKW-Stationen, Flughäfen und Häfen
  • Realistische Verkehrssimulation inklusive Einbahnstrassen und Lichtsignalen
  • Editier- und bemalbares Terrain mit realistischen Effekten
  • Intuitive Konstruktionswerkzeuge u.a. für den Eisenbahnbau
  • Einblendbare Layer für wichtige Daten wie Verkehr oder Emissionen
  • Dynamische Wirtschafts- und Städtesimulation
  • Mehr als zehn Wirtschaftsketten mit dazugehörigen Fabriken und Güterarten
  • Städte mit unzähligen Wohn-, Gewerbe- und Industriegebäuden
  • Detaillierte Spielwelt und physikalisch basierte Beleuchtung
  • Individuell simulierte Landtiere, Vögel und Fische
  • Über 50 herausfordernde Errungenschaften für das freie Spiel
  • Umfangreiche Modding-Unterstützung über Steam Workshop

Die Veröffentlichung von Transport Fever 2 ist im Q4 2019 für PC geplant. Wir freuen uns riesig, euch bald mehr vom Spiel zu zeigen und senden euch die allerbesten Grüsse vom gesamten Urban Games Team.

Veröffentlicht in News

Tom (Community Manager)

Community und Projekt Manager bei Urban Games

106 Kommentare

  1. Wow. Ich bin schon gespannt. Der Trailer sieht sehr vielversprechend aus. Ich bin schon seit TrainFever dabei und bin bei jedem weiteren Spiel vom Fortschritt beeindruckt. Ein paar Fragen hätte ich da aber noch:

    Wird sich das Fernstraßennetz selbstständig entwickeln? Es wäre auf jeden Fall spannend zu sehen, dass aus den Feldwegen mit der Zeit Landstraßen und dann Autobahnen (mit Autobahnkreuzen) werden. Das würde das Spiel auf jeden Fall spannender machen.

    Wird es auch schon zu Beginn eine größere Unterteilung in Oberzentren und umliegenden kleineren Dörfern geben?

    Wie groß werden die Karten sein (insbesondere im Vergleich zu TransportFever)?

  2. Ich hätte auch die Frage ob die Lokomotiven (Bsp. BR V 180,Br,130 usw.),Straßenbahnen,Waggons,Busse, Flugzeuge usw. von den Moddern aus TpF 1 mit in TpF 2 übernommen werden.
    Wird es Zeppeline geben?
    Können Fahrzeuge (Pkw,Lkw,Busse) langsame Fahrzeuge überholen?

  3. Transport Fever is my most played game. I’ve logged 2640 hours on it which is 1000 more than my second most played game. I hope TF2 will be good enough to break that record! But this right here is the first game announcement I’ve been excited about since Rome Total War, over a decade ago…

  4. I would prefer that single-player campaigns for the development of the game itself and the sandbox mode (free game) be abandoned. Campaigns can be added in the future in DLC. I would like more vehicles. Very good as it would be to design your own vehicles. My little wish is Polish rolling stock, including Pesa DART.

    • Sieht absolut toll aus, ich freu mich so richtig drauf!
      Viel lebendiger als TPF1, tolle Lichteffekte, das Gras sieht wunderbar aus!

      Ich hätte ein paar Wünsche und Anmerkungen:

      – Individuelles Städtewachstum: In der realen Welt gibt es kleine Orte, riesige Metropolen und ganz viel dazwischen. Bei TPF wurde mit der Zeit jeder Ort irgendwann zu einer Großstadt oder sogar eine Metropole. Könnte man hier dafür sorgen, dass es auch weiterhin Dörfer und Kleinstädte gibt?

      – Da ihr nun mit leuchtenden Scheinwerfern und viel Atmosphäre arbeitet: Plant ihr einen Nachtmodus und/oder Wettereffekte? Würde das Spiel noch mal emotionaler und schöner machen.

      – Wird es irgendwann möglich sein, selbst durch diese Welten zu laufen und bei den einzelnen Fahrzeugen mitzufahren?

    • I think you’ll find your idea of getting rid of free play as very distant from the core of this game’s fans. However, it would be cool if the devs add the ability to mod campaigns, that way the very very strong (existing) modders can put their talents to story telling and creativity.

      I may be wrong, but i heard mention of multiplayer capabilities? That would be cool, but not at the expense of the single player game.

      This trailer looks amazing, very excited!

    • Im FAQ steht: Interface und Untertitel im Spiel sind verfügbar auf Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch, Japanisch, Polnisch, Holländisch, Vereinfachtes Chinesisch und Traditionelles Chinesisch. Die Sprachausgabe ist auf Englisch und Deutsch verfügbar.
      Also kein Koreanisch

  5. For years i’m having a lot of fun with railroad fever and transport fever. We’ve been looking forever for such a game with multiplayer capability. Will that finally be added in this game? Sid Meier’s Railroads was the last one which we had a lot of fun with amongst friends.

  6. I am happy that TF has a sequel.

    Just my four wishes (now that developers my still think about them)

    1) I hope the economic and city simulation model will be better than TF from both economics (give us a proper income statement and don’t just calculate transport prices as fixed amount based on theoretical speed * linear distance that give an absurd economic incentive to transport from the farther possible) and simulation point of view (I actually liked the citizen maximum travel time simulation of Train Fever more than the one of Transpoft Fever, but hope that it will be less CPU intensive)

    2) I hope there will be better information displays (e.g. where citizens want to go, transport usage by area etc.)

    3) I hope there will be some AI to compete with

    4) I hope the game will not be that much lagging (CPU intenstive) and allow us to disable unnecessary gimmicks like individually simulated animals.

    Anyway I wish you a good game development.

  7. Jullie hrbben net zo’n grote game als cities skylines als jullie het kunnen proberen om het ook op xbox en Playstation te krijgen zou het tof zijn hopelijk zien jullie het ook als een uitdaging en Nederlandse mappen en voertuigen zoals treinen en bussen zou leuk zijn als het in de game zit

  8. Looks awesome !
    Can’t wait Q4 of 2019. Hoping for an alpha test made available to us.
    It’s very appreciated that you guys, at Urban Games are close to your community.

    Looking forward for some new informations about the game ! 😀

  9. You guys have been busy 🙂

    More accessible level terrain editing is no bad thing, for sure, but I’m hoping you haven’t abandoned random terrain generation – and ideally have improved it further?

    Also hoping you’ve got some kind of track-planning mode in there this time, so I don’t have to jury-rig a mod to do it again 😛

    Looking fantastic anyways. Things have come so far since Train Fever – It’s a joy to see a developer on a consistent upward trajectory!

  10. Ich verfolge seit TrainFever das Spiel umd wollte mir morgen Transport Fever kaufen. Dann lese ich gerade, dass ihr Transport Fever2 rausbringt. Welche Systemanforderungen hat das neue Spiel denn? Ich hoffe es passt für meinen Laptop.

  11. The trailer looks amazing! The world in transport fever 1 looks very barren, in TS2 there are forests, fields etc. It looks very good. I just hope that the game has a better economy than TS1. That is the most important aspect for me to be honest.

  12. Ich würde mir noch einen Multiplayer, O-Busse und noch umfassendere Steuerungsmöglichkeiten für die Fahrzeuge, wie zum Beispiel einen Modus zur manuellen Steuerung eines Fahrzeuges, um zum Beispiel Staus zu vermeiden wünschen.
    Ansonsten klingt das andere schon sehr vielversprechend. Ich freue mich daruf:)

  13. Can you please consider console version this time please?
    If you dont want to do it by yourself, porting can be usually outsourced.

    Thanks a lot

    (for anybody who wants to add „console can not hande it“ „controls can not work on gamepad“ I will jsut point out, that whole Cities Skylines is running great on both consoles.)

  14. Hallo liebes Urban-Games-Team,

    es freut mich zu erfahren, dass ihr an einem neuen Teil von Transport Fever werkelt.
    Von euren bisherigen Transport-Simulationen war ich sehr begeistert und nicht zuletzt von eurer Hingabe, diese zu pflegen und auf viele Wünsche der Community einzugehen.
    Für einen neuen Teil könnte ich mir gut vorstellen, dass es die Möglichkeit gäbe Fahrpläne zu erstellen und dass es somit längere Tage mit Tag-/Nachtwechsel gäbe.
    Was ich für eine Planung in diesem Genre auch interessant fände, wäre meiner Meinung nach, wenn es neben vielen verschiedenen „Arbeitsplätzen“ auch etwas für Kinder gäbe, nämlich Schulen und den damit verbundenen Schulbusverkehr oder auch die Müllabfuhr. Wäre sowas denn umsetzbar?

    Liebe Grüße – Cel

  15. Die beste Spiele-News seit langem! Ich freue mich absolut und der Kauf steht schon fest (wie schon bei Train Fever und Transport Fever).
    Falls Ihr es nicht ohnehin schon tut, überlegt doch mal, eng(er) mit der Community und insbesondere mit den Moddern zusammenzuarbeiten, um ein noch genialeres Spiel zu erschaffen, das sicherlich Geschichte schreiben wird!

    Euch weiterhin viel Erfolg bei der Entwicklung und auch von mir ein „Danke“ für die beiden anderen Games und viele, viele Stunden Spaß (primär im Schönbau).

  16. Hi please add in better signalling options for trains such as distance signals and also platform junction signals

    Also I have found it hard to attract passengers to air transport so better usage of air transport would be great.

    Adding in options for platforms for trains would be great, so if a primary platform at the station is full they can use a secondary platform option, as per the real world.

    Allocation of land for development of industrial, commercial or homes would be great as well.

    Option to split trains on a route so the train could be divided and do two routes on less busy line.

    Can we add in first and standard class coaches and passengers plus restaurant cars to help increase revenue.

    Better tools for landscaping as well as making an area level for a large station can be arduous.

    Thanks 🙂

  17. Hoffentlich gibt es die Möglichkeit, Fahrpläne mit Betriebszeit, Tacktverdichtern und Wochenend/Feiertagsverkehr zu erstellen.
    Jedoch müsste es dafür erstmal einen „Kalender“ bzw. eine „Uhrzeit“ geben.
    Ansonsten würde ich mich einfach freuen, das Intervall bestimmen zu können.

    So ähnlich wie bei Cities in Motion 2.

    Und das Fahrgäste bei sich überlappenden Linien („Stammstrecken“) einfach das Fahrzeug nehmen, was als erstes kommt, und nicht Jahre warten bis die eine Linie kommt.

    Gibt es denn Stadt-/ U-Bahnen als Zwischending zwischen Tram und Zug?

    Und ich hoffe, dass die Kapazitäten passen, und nicht in einen Doppelstockwagen nur 30 Personen passen.

    Ich bin echt gespannt, was das Spiel hergibt, wenns soweit ist:)

  18. Die Idee z.B. Müll aus den Städten als Fracht was dann zu Kraftwerken gebracht werden muss um Strom zu erzeugen, genau wie Kohle was zu Kraftwerken gebracht werden muss wäre sehr Interessant. Also generell der Faktor Strom.

    Auch die Kosten für Schienen z.B. mit Oberleitung sollten angepasst werden, sodass man genauer überlegen muss ob es sich lohnt eine Strecke zu Elektrifizieren oder doch lieber Diesellocks einsetzt etc.

  19. Das ist wunderbar, vielen Dank für eure Arbeit, schaut sehr vielversprechend aus.

    Worauf ich aber schon lange hoffe, ist, auswählen zu dürfen, ob auf einer Straße Autos fahren dürfen oder nicht. Heutzutage gibt es real längst reine Busstraßen, Straßenbahnstrecken mit Grüngleis und andere Verkehrsberuhigungen, die das Leben angenehm machen – im Spiel sind aber bisher generell viele mehrspurige Straßen, wo die Busse im Stau stecken, ohne dass ich baulich etwas ändern kann. Hier auch im Spiel die Wahl zu haben, auf welche Art man den Verkehr planen will, wäre toll!

  20. First thank you UrbanGames – TF gave me 1400+ hours of pleasure, instead of war/shooting – you made great creative game and have community of very talented modders and asset makers! That also tells a lot about the game.
    Please put efforts to release macOS version (on Steam). I am sure lots of users would be willing to pre-purchase, take my money now!

  21. I dont think it would run on my Mac unless I could disable money calculations that I dont use in my no costs games. I build railway systems. Mostly passenger as I find the freight too tiresome and strangely can’t take coal to a power station?
    It is in my opinion THE best railway simulation and I’ve played them all. I dont like driving trains for miles/hours in a cab but like to build then experience my creations as a passenger. Tweaking junctions to run better make the game so addictive to me. The dodders are fantastic. Great stuff has been produced. So for the time being ill put up with masts in the wrong place and the very few other niggles. If it aint broke dont fix it.

  22. I like Transport Fever just find no need to make same game again with better graphics and charge it again.
    The next step supposed to be co-op or multiplayer not rehash the same old game. Nothing new there.

  23. Was richtig super wäre… ein Multiplayer denn je größer und mehr man baut um so besser kann man jemanden brauchen der hilft z.b. im Co-Op Modus. Das wäre der Hammer.
    Natürlich auch gerne gegeneinander usw. Da sind keine Grenzen gesetzt.
    Aber macht weiter so. Es gibt so viele Liebhaber genau für diese art von Simulation. Danke

  24. Bin von den ersten Eindrücken begeistert, aber werde – wenn das Spiel so klasse wird wie ich es vermute – wohl Tage und Nächte lang nicht vom PC wegkommen. Aber lasst Euch die notwendige Zeit, damit es so mega gut wird, wie ich es mir wünsche. Danke im voraus auch wenn das warten sehr schwer fällt.

  25. Dieses mal aber bitte realistisch sein…
    In Europa fährt darf ein Güterzug nicht schneller als 120 km/h fahren bzw. die Güterwagen – und dann auch nur wenn diese nicht beladen sind. Und ja ich weis es gibt Güterzüge die Ausnahmsweise 160 km/h fahren – allerdings sind dafür ganz bestimmte Voraussetzungen notwendig was auf vielleicht 1% in EU zutrifft.

    P.s. Gleistrassen auf denen >160 km/h gefahren werden soll dürfen keine Bahnübergänge haben

  26. I hope this new game will add a lot more then only better graphics. I hope there will be a lot of new features for a lot of new gameplay. especcialy the economics can use a lot more realism and depth.

  27. One of the features you highlight is coming to TF2 is – Detailed game world with physics-based lighting – I am wondering is that going to use Ray Trace technology like Nvidia’s or is it light simulation done with your own „technology“ so to speak.

  28. Und was ist da jetzt der Unterschied zu TF1? Was wird das bahnbrechend neue sein an TF2?
    Sieht nicht nach ultimativen Neuerung aus, sondern eher nach aufgewährmten features?!

    Gruß

  29. Hi. I am looking forward to the next instalment!

    3 Questions:
    – Will there be an update of the renderer to Vulkan/Metal?
    – Could you better document the mission scripting? Some stuff was never properly documented in TF (MissionUtil?)
    – How about proper multicore support?

    Stephan

  30. Hi.
    I really like the game and I want to collaborate selflessly in what I can.
    The game is called “TRANSPORTATION” Fever, so it’s about transporting things.
    It would be fun to reflect the complexity of the real world. For that, it is necessary to generate a network of connections between different factories, farms and mines that are found in most cities.

    Create a diagram of psoble connections and the creation of 3 elements in the cities that distribute These merchandise, (Stores, Markets and Warehouse). I would like to be able to send you the diagram to a mail

    I’m sorry for my regular English. I hope you are interested in the idea.
    Friendly greetings.

  31. Das sieht schon mal mega gut aus, ich werde es mir auf jedenfall holen.
    Aber ich hoffe dass es diesmal auch einen Multiplayer Modus gibt, das würde die Langzeitmotivation nochmal etwas verbessern.

  32. Mal schauen, das was man sieht ist schon cool vor allem das 2te Development Video. Ich bin jetzt gespannt wie ein Flitzebogen, wie es sich spielen lässt. Also, nichts übereilen und schön sorgfältig arbeiten damit am Ende kein Debakel daraus wird 😉

  33. Windows: Windows 7, 8 or 10 (64-bit)
    Mac: OS X 10.12.6. or higher (64-bit)
    Linux: Ubuntu 16.04 or higher (64-bit)

    As Mac is my primary platform I very welcome the addition of linux.
    If you get this right, it will have big impact on future games (all of them – not joking, there are next to none good games, that have tripple plattform support).

    I have now high expectations.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.